Tierhotel in Tarmstedt

Sie finden das Tierhotel in der Straße

Sie finden das Tierhotel in der Straße "Seegenhöfe" in Tarmstedt

Tiere als Nachbarn

Unter unseren Dächern leben – oft unbemerkt – unterschiedliche gebäudebewohnende Tierarten. Man nennt sie auch „Kulturfolger“, da sie als Wildtiere im menschlichen Siedlungsbereich leben. Einige Arten nutzen Häuser als Ersatz für Felswände oder Baumhöhlen. Mit dem Abriss oder der Sanierung alter Gebäude gehen Wertvolle Wohn- und Brutplätze verloren.
 

Artenschutz an Gebäuden

Durch die Ausstattung dieses alten Trafohauses mit Nisthilfen und Unterschlupfmöglichkeiten wurden neue Lebensstätten geschaffen – als Betrag und Beispiel für Artenschutz im Siedlungsraum.
 

Insektenhotel (auf der Rückseite des Gebäudes)

Insektenhotels leisten einen wichtigen Beitrag zur Umweltbildung, weil das Beobachten der Wildbienen beim Nestbau einfacher möglich ist, als Bienennester in der Natur zu finden. Durch intensive menschliche Eingriffe in die Naturlandschaft – u.a. durch umfangreichen Pestizideinsatz im Acker- und Gartenbau sowiedurch die auch in Privatgärten vorhandene Tendenz zur „aufgeräumten“ Landschaft – sind viele natürliche Insektenlebensräume wie z.B. offene Lehmtrockenhänge oder Totholz nur noch sehr eingeschränkt vorhanden. Diese Vorgänge werden als Habitatvernichtung bezeichnet. Nicht nur in der freien Natur, auch in Gärten helfen viele „Nützlinge“ wie zum Beispiel Hummeln, Wildbienen, Schlupf-, Falten-, Grab- und Wegwespen, Florfliegen oder Ohrwürmer durch Bestäubung und als kostenlose biologische „Schädlingsbekämpfer“, das ökologische Gleichgewicht zu bewahren.

 

Das „Tierhotel“ wurde eingerichtet von der Tourist-Information der Samtgemeinde Tarmstedt gefördert von der BINGO-Umweltstiftung Niedersachsen und unterstützt von der Gemeinde Tarmstedt, der NABU Umweltpyramide Bremervörde, der Firma 4 Elements Werbetechnik und der EWE.


Kontaktdaten:

Tourist-Information SG Tarmstedt
Hepstedter Straße 9
27412 Tarmstedt
Telefon: 04283 8937919
FAX:      04283 8937908
Mail:      tourisinfo@tarmstedt.de